Diese Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe:

Die TOP LOUNGE ist eine Premium-Veranstaltung für besondere Menschen -

Menschen, die den Mut, die Fähigkeit und die Leistungsbereitschaft haben,
etwas in der Region Thüringen zu bewegen. Bei uns finden Sie ein angemessenes Forum für Ihre Ideen und Inspirationen, denn 40 regionale TOP Ausgaben
und über 30 Jahren Erfahrung machen TOP zu "dem" regionalen Lifestyle-Magazin.
Diesem gesellschaftlichen Anspruch möchten wir nicht zuletzt dadurch gerecht werden, dass wir unseren Partnern eine Plattform für wertvolle neue Geschäfts-
kontakte und einen produktiven Gedankenaustausch bieten. Schließlich ist Kommunikation die Grundlage jeden Erfolges.

Ein Geschenk

Sie sieht mit dem Herzen. Der Linse ihrer Seele. Was Elena Kaufmann da sieht, ist vor allem eines: Menschen. In Alltagssituationen, beim Feiern, beim Gebet, beim Miteinander. Zwei Jahre lang begleitete die 33-jährige russische Christin die Mitglieder der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen. Es entstanden Freundschaften über Religionen hinweg. Und es entstanden ein Buch und eine Ausstellung mit dem Titel „Ein Jahr mit dem Stern“. Die eindrucksvollen Fotografien sind noch bis zum 30. September in der Kunsthalle Erfurt zu sehen. TOP THÜRINGEN traf Elena Kaufmann, die seit sechs Jahren in Erfurt lebt, inmitten ihrer Bilder.

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Ausgabe...

Schwerelos

„Das fliegende Wunderkind“ (Die Zeit) brach sich in den vergangenen 17 Jahren beide Schlüsselbeine, das Schulterblatt, Zeh und Oberschenkel, das Kreuzband riss, zweimal schlug er sich die Frontzähne raus. Sein Motto: „Go big or go home!“ Ein ganz Großer in der Freestyle Motocross Szene ist Luc Ackermann aus Niederdorla schon lange: mehrfacher Weltrekordhalter, Europameister, erster deutscher X-Games-Teilnehmer, aktuell Führender der FMX-Weltmeisterschaftsserie. TOP traf den 20-Jährigen auf seinem Trainingsgelände in Niederdorla bei Mühlhausen.

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Ausgabe...

Im Tal der alten Mutter

Der 1935 in Ernstthal am Rennsteig geborene Maler Baldur Schönfelder wohnt - abgesehen vom Studium in Erfurt und Berlin – Zeit seines Lebens im Thüringer Wald. Die tiefe Verbundenheit zu seiner Heimat spiegelt sich auch in seinen unverwechselbaren Malereien wider. Das Schlossmuseum Molsdorf zeigt vom
30. September bis zum 6. Januar 2019 eine kleine Werkschau des Künstlers. 
TOP THÜRINGEN besuchte den 83-Jährigen vorab in Neuhaus am Rennweg.  

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Ausgabe...

Das zweifache Wunder von Schwarzburg

Einmalig in Deutschland: Das Fürstliche Zeughaus Schwarzburg. Diese Geschichte muss einmal erzählt werden, denn es ist die Geschichte einer wundersamen Doppelrettung und damit zugleich Resultat einer über Jahrzehnte reichenden restauratorischen Glanzleistung. Zu reden ist über das Wiedererstehen des Fürstlichen Zeughauses zu Schwarzburg – des einzig erhaltenen freistehenden Bauwerks seiner Art in Deutschland mit rund 5100 Waffen aus fünf Jahrhunderten.

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Ausgabe...

„Wir wollen die Braut zum Altar führen.“

Handball ist seine Berufung, 24 Stunden am Tag. Und wenn es sein muss, auch darüber hinaus. Ein positiv Verrückter, einer der niemals aufgibt. Ein Meistermacher. 
Das wissen sie seit 2010 auch in Bad Langensalza beim THC. Denn das gallische Handballdorf führte Herbert Müller seitdem zu sieben Meistertiteln, zwei Pokal-
und zwei Supercupsiegen und unter die besten zehn Frauen-Mannschaften Europas. TOP sprach mit dem 56-Jährigen vor seiner neunten THC-Saison über deutsche Tugenden, die rote Wand und ein offenes Geheimnis.    

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Ausgabe...

© 2008 Rübe Marketing