Diese Themen finden Sie in der aktuellen Ausgabe:

TOP kocht... mit Ulrich Rösch

Der Guide Michelin zeichnet das WEINRESTAURANT TURMSCHÄNKE in Eisenach aktuell mit dem Prädikat „Bib Gourmand“ für sorgfältig zubereitete Mahlzeiten aus. Außerdem trägt das Haus 14 GaultMillau-Punkte, 6 von 10 Gusto-Pfannen und weitere kulinarische Anerkennungen. Damit ist Restaurant-Gastgeber Ulrich Rösch einer von wenigen Thüringer Spitzenköchen. Die Küche des gebürtigen Sachsen befindet sich im über 1.000 Jahre alten Nikolaiturm direkt neben dem Hotel Kaiserhof. In diesem historischen Ambiente durfte TOP THÜRINGEN viel Rösch-Geschichte erfahren und natürlich beim Kochen zuschauen. Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe...

Weise & Benkert im Paradies

Nach dem Aufstieg des FC Carl Zeiss Jena in die Dritte Liga gibt es nach einer Pause von fünf Jahren in dieser Saison wieder zwei Thüringen-Derbys um Punkte. Insgesamt gab es das brisante Duell gegen den FC Rot-Weiß Erfurt bisher 132 Mal. Die Jenaer liegen dabei mit 53: 47 Siegen und 204:196 Toren vorn. Wolfgang „Molli“ Benkert stand in den 1970er und 1980er Jahren insgesamt 19 Mal im Rot-Weiß-Tor, Konrad „Konny“ Weise
24 Mal in der Zeiss-Elf. TOP THÜRINGEN traf die beiden Vereins-Legenden im Paradies. 

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe...

GENUSSPROMENADE 2017

Der Spaziergang durch eine Welt voller Thüringer, nationaler und internationaler Spezialitäten geht weiter. Am 5. November 2017 öffnet sich der Kaisersaal Erfurt wieder zur GENUSSPROMENADE. 

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe... oder buchen Sie gleich hier die Koch-Workshops: www.kaisersaal-shop.de 

Eine andere Form von Sprache

Malen, zeichnen – kreativ sein. Das wollte Jana Georgi schon immer. Emotionen in einer wortfreien Sprache ausdrücken, mit Farben und Formen experimentieren, neue Wege und gestalterische Möglichkeiten erkunden. Das ist ihr Weg, auch zu sich selbst. Erst seit zwei Jahren lässt Jana Georgi auch die Öffentlichkeit an Ihrer Kunst teilhaben. Endlich. TOP THÜRINGEN besuchte die 35-jährige Kunstlehrerin in ihrem Erfurter Atelier und sprach mit ihr über Inspiration, Langeweile und Hoffnung.    

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe...

Der Norden Thüringens – Auf den Spuren deutscher Kaiser

Der Sage nach wartet Kaiser Barbarossa schlafend im Berg des Kyffhäusergebirges, einem waldreichen Bergrücken im Norden Thüringens, bis Deutschland wieder seine starke Hand benötigt. Ein weiter Blick ins Land bietet sich vom Kaiser-Wilhelm-National- denkmal, wobei der Blick bis zum Harz oder zum Eichsfeld reicht. Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe...

„Das Gemälde ist unser Kind“

Als Werner Tübke, der „Altmeister der Leipziger Schule“, am 16. Oktober 1987 auf dem Schlacht- berg von Bad Frankenhausen sein Monumental- gemälde „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“ signierte, war Mario Niedan dabei. Der Seehäuser agierte nicht nur drei Jahre lang als einer der beiden persönlichen Fahrer des Meisters. Er war auch dabei, als Margot Honecker am
14. September 1989, neun Wochen vor dem Fall der Mauer, das Panorama Museum mit einem Staatsakt einweihte. Und heute, im 30. Geburts- jahr des größten Gemäldes Mitteleuropas, ist Mario Niedan als Ausstellungs- und Museumstechniker immer noch dabei. TOP besuchte den 55-Jährigen auf dem Schlachtberg. Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe...

TOP GENUSS: Thüringen genießen

Qualität und Tradition – das sind zwei wichtige Merkmale von Thüringer Spezialitäten. Und nur zwei von vielen Gründen, regionale Produkte und einheimische Hersteller noch stärker in den Blickpunkt zu rücken. TOP THÜRINGEN präsentiert Thüringer Spezialitäten, Restaurants und Hotels in der neuen Rubrik "TOP GENUSS" und wünscht viel Spaß beim Probieren, Einkehren und Genießen.

 

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Herbstausgabe...

© 2008 Rübe Marketing